Energetisiertes Wasser
Gutes Trinkwasser ist eine Grundvoraussetzung für ein gesundes Leben. Edelsteine dienen einerseits der Trinkwasserverbesserung, andererseits haben wir die Möglichkeit, unsere Gesundheit mit einer guten Edelsteinmischung zu unterstützen.

Schon in der Antike belegen Schriften den Brauch, Edelsteine ins Trinkwasser zu geben. Auch Hildegard von Bingen war davon begeistert: Wer durch üble Säfte Herzweh oder Bauchschmerzen hat, erwärme den Bergkristall an der Sonne und gieße Wasser über ihn, nehme ihn wieder heraus und trinke das Wasser regelmäßig...“

Körperliche Erkrankungen haben oft eine ganz einfache Ursache: Im Körper ist meist zu wenig Wasser. Viele der in unseren Zellen ablaufenden Prozesse aber brauchen Wasser. Unsere Zellen möchten am liebsten reines Quell- wasser, können jedoch auch mit Leitungswasser, Mineralwasser oder Zellwasser von Früchten etc. arbeiten. Nicht verwerten können Zellen, Kaffee, Tee, künstliche Säfte, oder alkoholische Getränke.
Bis unser Wasser von seiner Quelle zum Wasserhahn kommt, fließt es durch viele Kanäle und büßt dabei jede Menge seiner ursprünglichen Energie ein. Aus wissenschaftlichen Forschungen wissen wir, dass jede Schwingung unseren Körper und jede Materie informiert, so auch das Wasser. Wasser hat also die Eigenschaft, Informationen zu speichern und kann deshalb Gedankengut und Erfahrungen aufnehmen.
Das machen wir uns mit dem Edelstein–Wasser zunutze.

karaffe mit steinen
Edelsteine haben ordnende Kräfte, die ungeordneten Energien keinen Raum zur Ausdehnung lassen. Edelsteine und Kristalle sind verdichteter Geist. Das feinstoffliche Energiefeld der Edelsteine korrespondiert mit den Energiefeldern der Umgebung – so auch mit dem des Wassers, in das sie hineingelegt werden. So verbessern Edelsteine die Wasserqualität des Trinkwassers, machen es verträglicher, verbessern den Geschmack, neutralisieren negative Folgen technischer Trinkwasseraufbereitung, beleben das Trinkwasser und verstärken dessen lebensfördernde Eigenschaften.
Eine ähnliche Chance bietet Edelsteinwasser auch für unser gesundheitliches Wohlbefinden. Edelsteine geben Informationen ab, Wasser nimmt Informationen auf, speichert es und gibt es an den Trinkenden weiter, ob bei Mensch, Tier oder Pflanze.

„Information bestimmt und steuert Energie, Energie bestimmt und formt Materie“,
so Dr. Rupert Sheldrake. Häufig ist Edelsteinwasser deshalb noch intensiver und wirkungsvoller als die Edelsteine selbst.

Ich habe aus meiner langjährigen Erfahrung, sowie über das Wissen der Steinheilkunde verschiedene Edelstein-Mischungen hergestellt, die ich Ihnen unter „Edelstein-Mischungen“ und „Edelsteine im Glasstab“ vorstelle.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und energetisiertes Wohlfühlen in allen Zellen!


Buchempfehlung: "Edelstein Wasser" von Michael Gienger, Joachim Goebel